DATA STARTER

MIT DER THINK-BIG-START-SMART METHODE
WERDEN AUS IHREN DATEN ERKENNNTISSE, UMSATZ UND NEUE GESCHÄFTSCHANCEN

Kennen Sie das?

Z

Sie möchten mehr aus Ihren Unternehmensdaten machen und wissen noch nicht genau wo sie beginnen sollen.

Z

Ihre Daten sind nicht perfekt, Sie möchten aber dennoch ohne Risiko in Ihre datenbeflügelte Zukunft starten.

Z

Sie möchten Ihre Entscheider und Kollegen davon überzeugen, dass es sich lohnt in Ihre Daten zu investieren.

sie sind damit nicht allein.

 

Wir alle wissen, dass in naher Zukunft alle Unternehmen Datenunternehmen sein werden. Doch viele Unternehmen sehen sich dabei vor einer Herkulesaufgabe. Denn die Vision von den großartigen Datenchancen, wie z.B. durch den Einsatz künstlicher Intelligenz im Unternehmen, unterscheidet sich meist wesentlich von der Datenrealität. Die Datenqualität und die Datenstruktur lassen oft schnell Zweifel aufkommen, ob auch in den eigenen Daten wirtschaftliches Potenzial zu finden ist.

Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die DATA STARTER Methode entwickelt, welche die Brücke zwischen der Datenrealität und der großen Vision des datenbeflügelten Unternehmens baut. Mit dem DATA STARTER Prozess holen wir Unternehmen, die am Anfang ihrer Datenreise stehen, dort ab wo sie tatsächlich stehen und heben sie mit dem Grundsatz THINK BIG – START SMART auf den nächsten Level.

 

Das können sie in wenigen wochen erreichen:

Z

Mithilfe der DATA STARTER Methode erstellen Sie ganz einfach Ihre ersten Datenprodukt-Prototypen und plötzlich ist Ihre Datenzukunft nicht mehr abstrakt, sondern greifbar und klar. Der Nutzen Ihrer Daten ist einfach zu kommunizieren und zu verstehen.

Z

Sie starten in Ihre datenbeflügelte Zukunft mit wirkungsvollen Testreihen mit überschaubarem Aufwand anstatt mit einer großen Technologieinvestition, bevor Sie wissen was Sie in Zukunft damit eigentlich machen wollen.

Z

Sie überzeugen in wenigen Wochen Ihre Entscheider, Kollegen und Kunden mit einer konkreten Datenveredelung und verschaffen sich so einen Wettbewerbsvorsprung. Alle Unternehmen werden Datenunternehmen sein. Unsere Kunden sind damit früher erfolgreich.

der data starter prozess

Schritt 1

WIR VERSTEHEN UNS

KOSTENLOSES ERSTGESPRÄCH

Schritt 1 - Erstgespräch

Wir verstehen uns.
Wir verstehen Ihre Ziele und Ihre Ausgangssituation. Sie haben einen klaren Blick auf die Ergebnisse und Deliverables.

Schritt 2

Daten & Usecases

einen überblick gewinnen

Schritt 2 - Daten & Usecases

Wir zeigen Ihnen was man aus Daten machen kann. Sie erhalten einen Überblick über Best Practices und Usecases aus unterschiedlichen Branchen.

Schritt 3

IHR PILOTPROJEKT

EVALUIEREN, PRIORISIEREN, TUN

Schritt 3 - Ihr Pilotprojekt

Sehen und verstehen, was mit Ihren Daten heute schon möglich ist. Wir finden Ihre wirtschaftlich sinnvollste, erste Datenanwendung und setzen das Pilotprojekt auf.

Schritt 4

VOILA, IHR DATENPRODUKT

Prototyping

Schritt 4 - Prototyping

Gemeinsam entwickeln wir Ihre erste einfache Datenanwendung. Das kann z.B. eine Analyse für intern oder für Kunden sein, oder eine datenbeflügelte Prozessoptimierung.

Schritt 5

ERFOLG ERNTEN

Überzeugen & Verkaufen

Schritt 5 - Überzeugen & Verkaufen

Ihr Datenprodukt bekommt eine Verpackung, einen Preis, eine Vertriebsstrategie, Vertriebsunterlagen und ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell. So überzeugen Sie Entscheider und Kunden.

Wir sind Netzwerkpartner bei